VW Crafter mieten

Der VW Crafter ist ein Umzugswagen, der für einen Umzug mittlerer Größe ideal ist. Dabei ist er als Umzugsauto vergleichbar mit dem Mercedes Sprinter oder dem Ford Transit. Vor allem mit dem Sprinter hat er Gemeinsamkeiten, wurde bis vor kurzem mit diesem zusammen in den gleichen Werken produziert. Der VW Crafter ist der ideale Transporter für den Umzug einer 2-Zimmer bis 3-Zimmer Wohnung. Ebenso wie vergleichbare Fahrzeuge, benötigt man für die Nutzung des Crafters einen Führerschein der Klasse B.


 

Der VW Crafter wird seit 2006 produziert und ist somit noch eine relativ junge Modellreihe. Wie bereits erwähnt ist er technisch im Vergleich zum Sprinter nahezu gleich. In Bezug auf die Karosserie gibt es zwar Unterschiede, die jedoch eher optischer Natur sind. Der Crafter ist trotz seiner Größe sehr wendig und weist gerade auf längeren Autobahnstrecken ein komfortables Fahrverhalten auf. Der Transportraum selbst ist durch Seitenverkleidungen und Holzboden optimal aufbereitet für Transporte größerer Gegenstände. Damit auch im Dunkeln das Be- und Entladen ein Kinderspiel ist, bietet der Crafter eine Innenbeleuchtung im Ladebereich.

Eine große Rolle beim Mieten eines VW Crafters spielt natürlich die Sicherheit. Der Crafter bietet dabei alle gängigen Sicherheitsstandards. Das Sicherheitspaket umfasst ein elektronisches adaptives Stabilisierungsprogramm, eine elektronische Differenzialsperre und ABS. Dadurch steht dem sicheren Fahrgefühl beim nächsten Umzug nichts mehr im Wege.

Fakten zum VW Crafter

Die Angeboten beziehen sich auf den Crafter mit normaler Länge, es gibt auch längere und höhere Varianten.

Modell VW Crafter
Maße Länge: 5.998 mm
Breite: 2.050 mm
Höhe: 2.700 mm
Laderaum Länge: 3.265 mm
Breite 1.780 mm
Höhe: 1.900 mm
Volumen: 10,5 m³
Euro-Palettenstellplätze: 4
Fläche 5,8 m²
Lademöglichkeiten Seitliche Schiebetür, Doppelfügeltür am Heck
Gewicht Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg (Nutzlast 1.300 kg)
Motorleistung 136 PS
Führerscheinklasse B